Mutter-Kind-Therapiezentrum
Graal-Müritz
 

Pädagogische Angebote im ASB-Therapiezentrum

Klein ganz groß

Kinder leben im Hier und Jetzt. Sie beschleunigen von 0 auf 100 in einem Atemzug und wollen dabei sicher aufgefangen werden – erst recht, wenn sie kleine oder sogar große Wehwehchen plagen. Deshalb erleben alle kleinen Patienten in unseren ganzheitlichen Behandlungs- und Therapiekonzepten sowie in den pädagogischen Angeboten stets viel Vertrauen, Wärme und Geborgenheit.

Sie entdecken durch eine abwechslungsreiche Gestaltung der Vorsorgezeit neue Spiel- und Handlungsräume und werden dabei in Wahrnehmung und Bewegung gleichermaßen gefördert.

Und damit aus der Freizeit auch ein schönes Stück Freiheit wird, brechen wir gemeinsam zu jeder Jahreszeit auf zu neuen Abenteuern in die nahe Natur. Ob am Strand oder im Küstenwald – begleitet von qualifizierten Erzieherinnen der Pädagogischen Kindertherapie können die kleinen Helden Kreativität und Bewegungsdrang ausleben.

Mit derselben Energie und Hingabe betreuen wir auch alle Kinder, die in ihrem Bewegungs-, Leistungs- und Sozialverhalten eingeschränkt oder emotional auffällig sind.

Wieder Kind sein

Jeden Tag prasseln immer schnellere Eindrücke auf Kinder ein, wobei sie manchmal verlernen, sich auszudrücken; einfach zu sagen, was sie sie einengt, belastet, überfordert.

In der Meeresbrise und im Heidesanatorium finden sie eine Insel der Ruhe und Geborgenheit. Wir vermeiden bewusst reizüberflutete Elemente in unseren Räumen und in all unseren pädagogischen Angeboten. Wir begleiten Ihre Kinder altersgerecht im Spiel und Sport, beim malen und musizieren. Wir vertrauen ihnen, loben und motivieren sie und haben gemeinsam viel Spaß. Mit Freude übernehmen sie auch Verantwortung, zum Beispiel bei der Vorbereitung der unterschiedlichsten Highlights im ASB-Therapiezentrum.

Kinder brauchen Freiraum – mit Werten, Regeln und Normen, damit sie sich nicht verlaufen. Ob mittendrin oder außer der Reihe – wir sind liebend gern für Ihre Kinder da.

Unsere Standardangebote
  • Spaß und Spiel
  • Musik, Tanz und Bewegung
  • Sportfest: einmal anders
  • Wandertage: bis an unsere Körpergrenzen
  • Kegeln: wir treffen alle Neune
  • Burgenbau: Sinneserfahrung am Strand
  • Malen und Gestalten mit Naturmaterial
  • "Alarm im Kasperletheater" - Ein Puppenspiel von Erziehern für Kurkinder.
  • Geschichtentag
  • Malwettbewerb nach Themen
  • Wichtig: Frühsport für Kinder ab 3 Jahren
Projektarbeit

Mit ihr fördern wir das schöpferische Tun der Kinder innerhalb der Gruppengemeinschaft. Sie verschafft ihnen wichtige Erfolgserlebnisse, indem sie Aufgaben übernehmen und Verantwortung tragen. Die Projektarbeit richtet sich nach dem Alter der Kinder, der Jahreszeit – und vielen neuen Ideen:

  • "Barfuß tut gut"
  • "Der Natur auf der Spur" – unsere Umwelt hautnah erleben
  • "Wir haben das Sehen geübt“
  • "Ich bau mir eine Höhle“
  • "Das Schwungtuch – ein Gefühl wie fliegen“
  • "Kleine Forscher unterwegs“
  • "Entdeckendes Lernen" – fühlen, anfassen, greifen und begreifen
  • „Fantasie, verlass mich nie" – Fantasien in Bildern leben lassen
  • „Waldexpedition"
  • "Wir fangen den Wind ein"
Mutter-Kind-Interaktionsangebote

Psychomotorische Bewegungsangebote

  • "Auf die Roller-fertig-los" - Verkehrserziehung
  • Raum- und Sinneserfahrung
  • Rollbrettführerschein - Erfahrungen mit dem Rollbrett
  • "Barfuß tut gut“
  • Psychomotorische Bewegungsspiele
  • gemeinsames Singen und Musizieren
  • "Scheuertag" - kleine Bewegungsspiele mit Haushaltsmaterialien u. a.

Kreative und jahreszeitlich orientierte Angebote 

  • Gestaltung von Unterwasserbildern, Strandbildern u. a.
  • "Ich geh mit meiner Laterne“
  • "Komm wir malen eine Sonne!“
  • gemeinsame Vorbereitung zum Abschlussfest

So erreichen Sie uns
Arbeiter-Samariter-Bund
Mutter-Kind-Therapiezentrum
Strandstraße 22
18181 Graal-Müritz
Tel: 038206 740
Fax: 038206 742211
E-Mail: post@asb-mv.de

Unser Service
Wenn Sie es wünschen, holen wir Sie am Anreisetag vom Bahnhof in Graal-Müritz ab.