Mutter-Kind-Therapiezentrum
Graal-Müritz
 
ASB Mutter-Kind-Therapiezentrum

ASB-Team räumt beim BARMER-Firmen-Bowling-Cup ab

(06. März 2019, Rostock)

"Feierabend und Strike"


...das dachten sich auch Doreen, Michael, Martin und Jörg vom ASB Mutter-Kind-Therapiezentrum in Graal-Müritz. Am letzten Februartag machte sich das Gespann vom Ostseeheilbad aus auf den Weg nach Rostock, um ein paar gepflegte Kugeln beim Bowling zu schieben. Im Holiday City Center (HCC) in der Hansestadt veranstaltete die Barmer GEK den 7. Firmen-Bowling-Cup. Und eins war schon vor dem ersten Strike klar: Nur für eine Mitmach-Urkunde wollten die vier nicht beim Turnier der Krankenkasse aufschlagen.

An zwei Bowling-Tagen traten insgesamt 126 Teams gegeneinander an, die in zwei Runden versuchten, so viele Pins wie möglich abzuräumen. Für die nötige Energie und Konzentration sorgte die Barmer Ersatzkasse vor dem Start mit Lockerungs- und Aufwärmübungen. Dann wurde losgelegt und überall flogen die Kegel durch die Gegend. Auch unser ASB-Team spielte stark auf und verzeichnete jede Menge Spares und Strikes.

Am Ende standen 964 Punkte auf dem Konto unserer "MKTZ"-Mitarbeiter*innen - eine tolle Ausbeute! Zwar reichte es damit nicht fürs Treppchen, doch Platz 11 konnte sich sehen lassen. Und apropos sehen lassen: Beim Outfit war unser Arbeiter-Samariter-Bund Spitze. Doreen, Michael, Martin und Jörg warfen sich richtig in Schale und ließen den Karneval noch einmal ordentlich aufleben. Mit dem Sieg in der Kategorie "Schönstes Team-Outfit" ging es für die vier nach Hause. Und mit der Gewissheit, im kommenden Jahr wieder dabei zu sein. Nun gibt es schließlich einen Titel zu verteidigen und die Top-Ten soll auch geknackt werden.

Wir drücken die Daumen!

Zurück