Mutter-Kind-Therapiezentrum
Graal-Müritz
 
ASB Mutter-Kind-Therapiezentrum

"Wir haben die Zeit genossen - es war schön!"

(27. Juni 2018, Graal-Müritz)

Die schönsten Geschenke sind die kreativen, die selbstgemachten. Einfach Geschenke, die von Herzen kommen und dadurch berühren. Manchmal sogar so sehr, dass im Anschluss Tränen fließen, weil die Freude so groß und der Moment so schön ist.
Genau solch einen Moment haben die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des ASB Mutter-Vater-Kind-Therapiezentrums am vergangenen Freitag erlebt. Einige Eltern und Kinder, die im Juni zur Vorsorge in Graal-Müritz waren, haben während ihrer Zeit an der Ostseeküste ein Lied einstudiert und am letzten gemeinsamen Wochenende gesungen. Eine wundervolle Überraschung für das Team!

Aus "Let It Be" wird "Es war schön"

Ganz heimlich trafen sich die Vorsorge-Teilnehmer an mehreren Abenden, um an ihrem Abschiedsgeschenk zu arbeiten. Als musikalische Vorlage wählten sie den Beatles-Welthit "Let It Be" aus der Feder von Paul McCartney. Die Textzeilen schrieben sie selbst und nahmen in ihre Version alle Personen mit auf, die ihnen angenehme und erholsame Wochen ermöglichten. Von der Küchenfee über die Pädagogen bis hin zur Rezeption: Keiner war außen vor, an jeden wurde gedacht. Aus diesem Grund blieb es auch nicht bei der einmaligen Vorführung am Vormittag, sondern es gab noch zwei weitere Zugaben zu späteren Zeitpunkten.

Vielen Dank für diesen unglaublichen Beitrag! Schöner kann ein Dank und die Wertschätzung für die geleistete Arbeit nicht ausfallen.

PS: Das Video in voller Länge gibt's ab Donnerstag (28.06.2018) auf der offiziellen Facebook-Seite des ASB-Landesverbandes MV e.V.

Zurück