Wählen Sie bitte eine Kategorie aus
So gelangen Sie zur Meeresbrise und zum Heidesanatorium

Hier für Sie da

FAQ - häufige Fragen und Antworten

Faq – Fragen und Antworten

 

  • Was ist der Unterschied zwischen einem erkranktem Begleitkind und einem erkranktem Therapiekind?

Mit einem erkranktem Therapiekind genießen Sie den Vorzug von unseren Ärzten betreut und behandelt werden zu können. Hingegen ein erkranktes Begleitkind im Notfall (z.B. Nachts) von uns versorgt wird, jedoch tagsüber ausschließlich von einem niedergelassenen Arzt behandelt werden kann.

  • Wird Schulunterricht angeboten?

Wir bieten Ihrem Kind täglich eine Stunde pädagogische Schulbegleitung an.

Diese ersetzt keinen Unterricht wie zu Hause. Auch die Kinder benötigen die Auszeit auf der Vorsorgemaßnahme. Sprechen Sie mit den Lehrern vor Ort, welche Schulfächer zwingend notwendig sind.

  • Muss das Kind in die Betreuung gehen?

Während Ihrer Therapiezeit gehen die Kinder in die Betreuung um die Aufsichtspflicht zu gewährleisten.

Kann ich meine Kur unterbrechen?

Nein, das ist nicht möglich. Die Vorsorgetermine sind weit im Voraus geplant und geben Ihnen zu Hause daher auch eine langfristige Planungssicherheit. Damit Sie den vollen Therapieerfolg spüren, sind drei Wochen Vorsorgemaßnahme für Sie und Ihr:e Kind:er notwendig.

  • Kann ich ein zusätzliches Rezept für die Physiotherapie mitbringen?

Während einer stationären Maßnahme können keine ambulanten Behandlungen durchgeführt werden.

  • Beinhaltet die Vorsorgemaßnahme auch die Verordnung von Massagen und Fangopackungen?

Sie nehmen an einer Vorsorgemaßnahme Teil in der Ihre aktive Mitarbeit in Gruppen erforderlich ist.
Massagen sind Wellnessangebote und in einem Vorsorgekonzept nicht vorgesehen.

  • Wie werden die Mahlzeiten eingenommen?

Die gemeinsamen Mahlzeiten sind ein wichtiger Bestandteil des Zusammenlebens. Oft bleibt im stressigen Alltag wenig Zeit dafür. Hier haben Sie die Gelegenheit die gemeinsame Zeit mit Ihren Kindern zum Frühstück und Abendbrot zu genießen.
Das Mittagsessen nehmen die Kinder in den jeweiligen Kindergruppen ein. Nehmen Sie Rücksicht aufeinander und helfen Sie sich gegenseitig. Vermeiden Sie bitte Lärm und Unruhe im Speisesaal.

  • Gibt es Waschmaschinen vor Ort?

Ja, jede Waschladung kostet 4,00 € inkl. Trocknernutzung.

  • Kann eigenes Waschmittel genutzt werden?

Ja. Alternativ können Sie vor Ort 2 Waschtabs für 0,50 € erwerben.

  • Wie sind die Apartments ausgestattet?

Es gibt ein Eltern- und ein separates Kinderzimmer.
Das Elternzimmer ist mit Telefon und TV und das Bad ist mit einer Dusche ausgestattet.
Die Kinderzimmer sind grundsätzlich mit einem Etagen-/Doppelstockbett und teilweise mit einem Gitterbett ausgestattet.

  • Wann bekomme ich meine Einladung zur Vorsorge zugesandt?

Ca. 6 Wochen vor Anreise bekommen Sie Ihre persönliche Einladung zugesandt.

  • Gibt es einen Fön auf dem Zimmer?

Sie haben die Möglichkeit sich einen Fön an der Rezeption auszuleihen. Jedoch empfehlen wir Ihnen einen eigenen mitzubringen, da nicht für jede Familie ein Fön vorhanden ist.

  • Gibt es ein Bügeleisen zum ausleihen?

Ja, Sie können sich ein Bügeleisen an der Rezeption ausleihen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass das Bügeleisen ausschließlich im Waschmaschinenraum verwendet werden darf.

  • Gibt es genügend Parkplätze vor Ort?

In der Meeresbrise haben wir 49 Parkplätze und im Heidesanatorium stehen 20 Parkplätze zur Nutzung. Die Vergabe der Parkplätze richtet sich nach dem Posteingang der Rückmeldungen.

  • Kann man einen Parkplatz reservieren?

Mit der Einladung ca. 6 Wochen vor Anreise bekommen Sie eine Anreisemitteilung und können schriftlich einen Parkplatz reservieren. Es besteht jedoch kein Anspruch auf einen Parkplatz.

  • Ist der Parkplatz kostenpflichtig?

Für die Dauer Ihrer Vorsorge können Sie einen Parkplatz für 30 € mieten.

  • Ich reise mit dem Zug an. Holt mich jemand vom Bahnhof ab?

Teilen Sie uns bitte vorab Ihre Ankunftszeit mit. Sie werden von uns abgeholt.

  • Gibt es ein Schwimmbecken in der Einrichtung?

Wir haben ein Therapiebecken welches ausschließlich zu therapeutischen Zwecken genutzt werden darf.

  • Was sollte ich unbedingt mit einpacken?

Mit der Einladung bekommen Sie eine Checkliste zugesandt. Da haben wir eine Vielzahl an nützlichen Tipps für Sie vermerkt.

  • Müssen Handtücher und Bettwäsche mitgebracht werden?

Nein, beides bekommen Sie von uns gestellt.

  • Bietet die Klinik einen Fahrradverleih an?

Nein. Sie haben jedoch die Möglichkeit sich im Ort Fahrräder auszuleihen oder Ihre eigenen mitzubringen.

  • Gibt es Bollerwagen?

Sie können sich gerne für einen Betrag von 5,00 €/24 h einen Bollerwagen ausleihen.

  • Gibt es Internet/W-Lan vor Ort?

Wir bieten Ihnen im Rezeptions- und den Mittelpunktbereichen kostenfreies W-Lan mit einem begrenzten Datenvolumen an.

  • Kann ich meinen Eigenanteil auch vorab überweisen?

Ja, das ist möglich. Mit Zusendung Ihrer persönlichen Einladung erhalten Sie alle wichtigen Informationen zur Begleichung des Eigenanteils.

  • Bietet der Ort Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfes?

Im Ortsteil Graal befinden sich Supermärkte wie z.B. Edeka, Penny und Aldi. Aber auch eine Drogerie ist vom Heidesanatorium fußläufig gut zu erreichen. Von unserem Haus Meeresbrise laufen Sie ca. 25min., fahren mit dem PKW oder dem Fahrrad.

  • Kann ich mein Haustier mitbringen?

Aus hygienischen und gesundheitlichen sowie allergischen Gründen ist es nicht gestattet ein Haustier mitzubringen.​​​​​​​

Unbenannt-1.png

Mutter-Kind-Therapiezentrum

Telefon : 038206 74100
Fax : 038206 74275

{tuNsGADber76TdW^Ej_'~hB+2X=pM]#[gddCU/2[DYUC#9JJ@2TE}dW3y'FGU/

Strandstraße 22
18181 Ostseeheilbad Graal-Müritz

MGW_co_branding_anerkannte_klinik_OFFICE_farbe.png
Logo_mitglied_250pixel.gif
csm_MGW_Qualitaetssiegel_gep_konzept_vaeter_OFFICE_farbe_aa92c4ffef.png.pagespeed.ce.-Q5G4u08d6.png
csm_MGW_Qualitaetssiegel_allg_OFFICE_farbe_69200da501.png
mv logo.png